Birte Hoff

“Am Ende wird alles gut, ist es das nicht, so ist es auch nicht das Ende.”John Lennon

Ich studiere an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Erziehungswissenschaft. Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben, insbesondere Pferde und Hunde. Ich bin dankbar dafür, denn Tiere sind wunderbare Begleiter, die immer für einen da sind.

Als ich 12 Jahre alt war, habe ich ein tolles Pony geschenkt bekommen, mit dem ich von da an durch dick und dünn ging. Es hat mir sehr viel beigebracht und wir haben Vieles gemeinsam erlebt. Ich bin froh über diese schöne Zeit und dankbar für alles, was es mir geschenkt hat.

Damit Sie das Beste erhalten, ist es für mich selbstverständlich, mich immer weiter fortzubilden, deshalb bilde ich mich neben dem Studium unter anderem mit den Pferden weiter, indem ich Kurse besuche und Reitstunden nehme. Die Ausbildung zum Horse Assisted Coach schloss ich im November 2015 bei Franziska Müller ab.

Durch verschiedene Jobs und Praktika, wuchs meine Erfahrung mit verschiedenen Menschen umzugehen und ich merkte, dass es mir große Freude bereitet, Menschen bei ihren Herausforderungen und Hürden im Leben zu helfen und zu unterstützen.

 

P1010304 geschnitten

 

Birte Hoff

zert. Horse Assisted Coach  Leben - Lösen - Leiten